[Brauer] The Eastern Mediterranean - Levant late Quaternary climates: Paleohydrology and Extreme Floods from the Dead Sea ICDP Core (PALEX-II)

German Title: Das Paläoklima im östlichen Mittelmeerraum - Levante: Paläohydrologie und extreme Flut Ereignisse abgeleitet aus dem langen ICDP Totes Meer Kern (PALEX-II)

Abbreviation: 339

Current Status: approved


Main Applicant:Prof. Dr. Achim Brauer


Resources Recipient


Other Persons

Dr. Rik Tjallingii


Conveyor Begin:
Conveyor End:
Conveyor Duration: 24
Year: 2015


Description

Hydrometeorologische Extremereignisse und vor allem Hochwasser stellen eine besondere Bedrohung dar. Deshalb ist es eine vorrangige Herausforderung für die Wissenschaft die Ursachen und Wirkungsweisen von extremen Hochwässern zu untersuchen, um Häufigkeiten und Stärken einschließlich der Auswirkungen auf die regionale Umwelt besser abschätzen zu können. Eine besonders sensitive Region in Bezug sowohl auf die Umweltbedingungen als auf die politische Situation ist die Region des Toten Meeres im Nahen Osten. Es wird erwartet, dass der anhaltende globale Wandel die Umweltprobleme und speziell hydrologische Prozesse in diesem Raum weiter verstärken wird. Deshalb stellt diese Region eine besonders interessante Herausforderung für die geo- und umweltwissenschaftliche Forschung dar. Das Projekt PALEX (Paleohydrology and Extreme Floods from the Dead Sea ICDP sediment core) zielt deshalb speziell darauf ab, in einer gemeinsamen Anstrengung israelischer, palästinensischer und deutscher Wissenschaftler im Rahmen des trilateralen Forschungsprogramms der DFG extreme hydrometeorologische Ereignisse umfassend zu untersuchen. Wir haben dazu einen neuen Ansatz entwickelt, in dem wir die genaue Beobachtung rezenter Sturzfluten mit neuesten Messverfahren mit präzisen und zeitlich hochauflösenden Rekonstruktionen mehrtausendjähriger Hochwasserzeitreihen anhand des langen Sedimentkerns aus dem Toten Meer kombinieren. Dieser Sedimentkern wurde im Rahmen des ICDP-Programms aus dem tiefen Becken des Toten erbohrt und ist ein einzigartiges Geoarchiv hydrologischer und klimatischer Veränderungen der letzten 200 000 Jahre. Anhand des verbesserten Prozessverständnisses der meteorologischen Ursachen von Sturzfluten und ihren Auswirkungen auf Erosion und Sedimenttransport und -ablagerung durch unser paralleles Monitoringprogramm verbessern wir die Interpretation dieses einzigartigen Sedimentprofils. Damit wird es möglich, kurzfristige, durch Sturzfluten ausgelöste Sedimentationsereignisse als Proxies für Hochwasser in der Vergangenheit zu nutzen. Mit diesem Ansatz werden wir die Zusammenhänge im Auftreten und der Dynamik von Sturzfluten mit Klimaveränderungen untersuchen, und wollen im Besonderen die Hypothese einer Zunahme von extremen Hochwassern in einem wärmeren Klima testen. Über die rein wissenschaftlichen Ziele hinaus unternimmt PALEX besondere Anstrengungen in der Ausbildung und internationaler Kooperation im Nahen Osten, um zu einer friedlichen Zusammenarbeit zur Lösung gemeinsamer Probleme und zur Weiterentwicklung menschlicher und technischer Ressourcen beizutragen. Ein zentraler Teil des Projektkonzeptes ist daher die gemeinsame Ausbildung von jungen Wissenschaftlern aus Palästina, Israel und Deutschland. PALEX gibt mit einem persönlichen Mentoring-Konzept jungen Wissenschaftlern die Möglichkeit eng mit erfahren Wissenschaftlern aller Partnerinstitutionen zusammen zu arbeiten und damit ihre persönlichen Fähigkeiten weiter zu entwickeln.

Related Publications

Ben Dor, Yoav, Armon, Moshe, Ahlborn, Marieke, Morin, Efrat, Erel, Yigal, Brauer, Achim, Schwab, Markus Julius, Tjallingii, Rik, Enzel, Yehouda (2018). "Changing flood frequencies under opposing late Pleistocene eastern Mediterranean climates" Scientific Reports 8


Ahlborn, Marieke, Armon, Moshe, Dor, Yoav Ben, Neugebauer, Ina, Schwab, Markus J., Tjallingii, Rik, Shoqeir, Jawad Hasan, Morin, Efrat, Enzel, Yehouda, Brauer, Achim (2018). "Increased frequency of torrential rainstorms during a regional late Holocene eastern Mediterranean drought" Quaternary Research 89 p425-431


Palchan, Daniel, Neugebauer, Ina, Amitai, Yael, Waldmann, Niklas D., Schwab, Markus J., Dulski, Peter, Brauer, Achim, Stein, Mordechai, Erel, Yigal, Enzel, Yehouda (2017). "North Atlantic controlled depositional cycles in MIS 5e layered sediments from the deep Dead Sea basin" Quaternary Research 87 p168-179